Alles muss seine Ordnung haben–planare Zellpolarität

Es gibt einige recht verbreite Gene, die in unseren Körpern dafür zuständig sind, dass Zellen ordentlich und mit all ihren womöglichen Anhängseln tiptop in Reih und Glied stehen. Manchmal hat das nicht unbedingt einen höheren Sinn, dass genau so ein Gen an einem bestimmten Körperteil solche Auswirkungen haben. Zum Beispiel haben normale Fruchtfliegen oder Mäuse…

Wie werden Entwicklungsgrenzen gesetzt?

Wovon spreche ich hier überhaupt erst einmal: Wenn sich ein höheres Lebewesen entwickelt, kommt es viele Male vor, dass sich verschiedene Bereiche des immer größer werdenden Zellhaufens voneinander differenzieren (also sich unterschiedlich voneinander machen). Wir haben also zum Beispiel am Anfang den Zellhaufen A mit den Transkriptionsfaktoren (das sind Proteine, die in Gang setzen können,…